Start

Dandao Qigong

für Frauen ab 40

Dan Dao Qi Gong

 

Dan Dao ist ein Qigong-System, das speziell für Frauen ab 40 entwickelt wurde.

 

Diese ausgesuchten Übungen, die zur chinesischen Bewegungs- und Atemtherapie gehören, stammen ursprünglich aus dem Hui Chun Gong, dem Nü Dan Gong und dem Taiji-Lineal. Diese wurden vor mehr als 800 Jahren hauptsächlich in daoistischen Klöstern praktiziert um geistige Freiheit, Gesundheit und ein langes Leben zu erlangen.

 

Das Dan Dao System ist eine Weiterentwicklung durch die Meisterin Zhou Yi. Ihre Achtsamkeit lag dabei vor allem auf den Besonderheiten des weiblichen Organismus. Dieses Übungssystem schenkt Monatsblutungen, der Zeit vor, während und nach den Wechseljahren besondere Aufmerksamkeit.

Die sanften, anmutigen und fließenden Bewegungen wirken auf den Menschen, in seiner Ganzheit:

  • der Stoffwechsel und die Blutzirkulation werden angeregt
  • das Immunsystem gestärkt
  • das Hormonsystem reguliert
  • die Muskultur gekräftigt
  • die Beweglichkeit der Wirbelsäule und der Gelenke gesteigert
  • die Konzentrationsfähigkeit verbessert
  • mehr Freude und Ausgeglichenheit stellen sich ein

 

Diese gesundheitsfördernden Übungen können in jedem Alter erlernt werden. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse oder Fähigkeiten erforderlich, außer der Bereitschaft sich unbefangen und neugierig dem Unbekannten zu öffnen.

Um die positiven Wirkungen zu spüren, reicht es schon aus täglich 10-20 Minuten zu üben.

 

Begeben sie sich lächelnd, spielerisch und mit viel Freude auf die Reise „zurück zum Frühling“, zu mehr Gesundheit und Vitalität.